SEMINARE FÜR GREMIENARBEIT

Die ehrenamtliche Arbeit in Vorständen, Gesellschafter-
versammlungen, Aufsichtsräten, Kuratorien oder Beiräten gemeinnütziger Institutionen ist sehr anspruchsvoll geworden.

Oft ist Urteilsvermögen gefordert, welches engagierte BürgerInnen nicht aus eigener beruflicher Praxis mitbringen.

LIEBERS BERATUNG hat das Ziel, die Mitglieder solcher Gremien durch individuell angepasste Grundlagenseminare bei der Wahrnehmung ihrer Verantwortung zu stärken. In die Seminar- und Beratungsarbeit fließen vielfältige Praxiserfahrungen aus langjähriger Gremienarbeit in unterschiedlichen Funktionen ein.

Mögliche Themenschwerpunkte:
Aufgaben- und Rollenklärung
Sitzungsmanagement
Vision und Strategie
Jahresabschlüsse interpretieren
Betriebswirtschaft kontra Werte und Inhalte?
Kontrolle und Controlling
Fundraising als Gemeinschaftsaufgabe

Im Vorgespräch ermitteln wir Ihre speziellen Fragestellungen und finden den für Sie gut passenden organisatorischen Rahmen zu einem Seminar in Ihrer Nähe.