LIEBERS BERATUNG

Unternehmensberatung in der Sozialwirtschaft

 

SOZIALWIRTSCHAFT  im Fokus

Warum wir Unternehmensberatung für die Sozialwirtschaft machen?

Weil hier Arbeit Sinn stiftet. Weil hier mitmenschliche Werte mit Leben erfüllt werden.Weil hier Lebensqualität entsteht. Weil hier die Welt besser gemacht wird. Jeden Tag ein bisschen…

 

SOZIALWIRTSCHAFT  ist vielfältig

Wir arbeiten für Menschen in großen Einrichtungen oder kleinen Vereinen,
in alten Stiftungen oder jungen Projekten.
Es sind Hauptamtliche oder Ehrenamtliche, es sind Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte, oder Aufsichtsräte. Sie sind Gründer, Macher, Visionäre…

Wir stellen uns auf Sie persönlich ein.

 

FÜHRUNG  auf Augenhöhe

Führung in der Sozialwirtschaft ist sehr anspruchsvoll. Oft ist sie eine Herausforderung, in den Spannungsfeldern zwischen Herz und Kopf, Initiative und System, Vision und Ernüchterung.

Wir bieten Menschen, die in Führung Verantwortung tragen, ein kompetentes und verlässliches Gegenüber.  Beratung, Coaching, Moderation helfen, den Überblick zu behalten, dem Druck standzuhalten und kreative, gute Entscheidungen zu finden. Jeden Tag.

 

AUFSICHT   führen

Aufsichtsrat, Stiftungsrat, Gesellschafterversammlung, Beiräte… Meist spielen Ehrenamtliche eine große Rolle. Und das in (inzwischen) großen Unternehmen und Einrichtungen.  Liebers Beratung berät, begleitet und schult Gremien. Mit erfahrenem Blick für das Miteinander von Ehrenamtlichen (Laien?) und Hauptamtlern (Profis?).

 

 

LIEBERS BERATUNG

bietet seit 2010 vom Firmensitz in Schwerin aus Beratung und Coaching für Einrichtungen und Unternehmen der Sozialwirtschaft in ganz Norddeutschland an.

Ich würde mich sehr freuen, mit Ihnen zusammen Dinge anzupacken.

 

GÜNTER LIEBERS, Inhaber

Diplom-Volkswirt
Diplom-Sozialwissenschaftler